GEW-Gesichter: Hallo, ich bin Per!

Ich bin die GEW NRW

„Als Kind wollte ich immer Ritter werden. Im Vorbereitungsdienst kämpfe ich allerdings eher mit Kreide als mit einem Schwert.“

Name und Alter:
Per Angenfort, 27 Jahre

Das mache ich in der GEW NRW:
Ich habe bis Oktober 2019 zwei Jahre lang das GEW-Hochschulinformationsbüro am Campus Essen geleitet und bin seit Neuestem auch Mitglied im Referat D für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Bei der gewerkschaftlichen Studierendenarbeit habe ich unter anderem Veranstaltungen am Campus Essen geplant und durchgeführt, die Hochschulgruppe betreut und Studierende beraten.

Das wollte ich als Kind werden:
Als Kind wollte ich immer Ritter werden. Seit November arbeite ich als Lehramtsanwärter im Vorbereitungsdienst an einem Gymnasium.
Dort kämpfe ich allerdings eher mit Kreide als mit einem Schwert.

Das ist mein liebstes Reiseziel:
Meine liebsten Reiseziele sind Australien und Kanada. Dort insbesondere die noch unberührte Natur in den Nationalparks.

Das sind meine Hobbys:
Ich mache gerne Sport – Futsal, Laufen, Konditionstraining.

Gewerkschaft bedeutet für mich:
Der gemeinsame Einsatz für mehr Bildungsgerechtigkeit für alle.


Foto: privat

0 Kommentare
Kommentieren
Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare (0)

24
Deine Meinung? Jetzt kommentieren!